| Reiseberichte

Klares Wasser, weißer Kies und beeindruckende Steilküste - das kennen wir ja schon von den anderen Ionischen Inseln wie Korfu oder Lefkas. Doch um Zakinthos zu beschreiben, braucht es wirklich nur drei Worte: Höhlen, Felsbögen, Steilküste. Diese drei Punkte prägen eine Seekajak-Reise um Zakynthos! Und natürlich die allgegenwärtigen Meeres-Schildkröten!

Zakynthos ist die südlichste Insel im Ionischen Meer. Im Norden befinden sich Kefalonia, Lefkas und Korfu. All diese Inseln haben wir schon mit dem Seekajak bereist und umrundet. Nur Zakynthos fehlte uns noch. Doch das sollte sich im April 2018 ändern.

| Reiseberichte

Die Soca in Slowenien ist einer der beliebtesten Flüsse für Wildwasser-Fahrer in Europa. Grund dafür ist nicht nur das glasklare Wasser der Soca. Sie bietet zudem Wildwasser in jedem Schwierigkeitsgrad - für Einsteiger leicht fließendes Genuss-Wildwasser mit grandioser Fernsicht auf die umliegenden Berge, für Profis atemberaubendes Wildwasser in schweren Schluchten.

| Neuheiten

Seit einiger Zeit wurde über einen neuen Creeker von Lettmann spekuliert. Seitdem wurde das neuen Kajak von vielen Wildwasserfahren mit Spannung erwartet. Bereits zur Sickline-WM im Oktober 2017 konnten dann einige Paddler im Ötztal den Erlkönig des neuen Creekers sichten. Doch das graue Ungetüm aus Glasfaser und Spachtel verriet nicht besonders viel über das zukünftige Boot. Auch auf der PaddleExpo in Nürnberg ging der neue Creeker - Arbeitstitel Potato - noch in Alufolie verhüllt an den Start.

| Neuheiten

Ein neues Kajak zu konstruieren ist immer ein spannender Prozess. Die Idee zum neuen Modell reift in der Regel über lange Zeit, in der einem etwas an einem bestehenden Modell auffällt, in der man immer wieder Feedback von anderen Paddlern oder Kanu-Händlern bekommt. Wenn der Input immer größer wird und es einem nach der Umsetzung dürstet, dann beginnt das Rad zu rollen und das neue Projekt startet mit einem ersten, ernsthaften Brainstorming, in dem alle wichtigen Eigenschaften des neuen Kajaks zusammengetragen werden. Was soll es können, für wen soll sich das neue Kajak eignen.

| Andere

Seekajak Kurztrip in der nördlichen Ägäis

Fünf Wochen Griechenland. Das ist eine lange Zeit, weit weg von zu Hause. Doch es könnte schlimmers geben als in einem der schönsten Länder der Welt seine Zeit zu verbringen. Trotzdem ist auch an einem so hübschen Fleck Abwechslung das halbe Leben. So gilt es immer wieder neues zu entdecken. Diesmal trieb es uns zum ersten Mal mit dem Kajak ins Ägäische Meer, genauer gesagt in die nördlichen Sporaden, an die Küste der Insel Skiathos.

| Reiseberichte

Fröhlich fiedel und auf der Suche nach Kängurus, reist Jörg Knorr nach Tasmanien. Hier findet ihr einen kleiner Teaser zu seiner Kajak-Reise auf der anderen Seite der Welt.

Service Hotline

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:

+49 2841 / 999 289-0

Öffnungszeiten

Unser Ladengeschäft und die Hotline sind zu folgenden Zeiten erreichbar:

Mo-Fr, 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 09:30 - 13:00 Uhr
Franz-Haniel-Str. 53, 47443 Moers

Geschlossen 2018

24.12.2018 - 01.01.2019
Betriebsferien